Skip to main content

AsVIVA VIII HIGH END

 

 

AsVIVA VIII HIGH END

Spinning Bike Test Platz 2 AsViva VIII High EndDas AsVIVA VIII High End Bike hat im großen Spinning Bike Vergleich 2017 haarscharf den ersten Platz verfehlt und belegt somit einen ausgezeichneten zweiten Platz.

Das Sportgerät überzeugt von Anfang an, durch seine hochwertigen Materialien und ist daher für alle Fitness-Stufen und vor allem auch für den professionellen Einsatz geeignet. Dass das Spinning Bike wirklich stabil ist, spiegelt sich im maximalen Nutzergewicht wider. Auf dem AsVIVA VIII High End können Sportler bis 150 kg Körpergewicht problemlos trainieren. 

Um sich einen ersten Eindruck über dieses Bike zu verschaffen, ohne es direkt bestellen zu müssen, schauen Sie sich bitte folgendes Video an:

[embedyt] http://www.youtube.com/watch?v=RYEhW-eQrsk[/embedyt]

 

Der angenehm smoothe Bewegungsablauf des AsVIVA VIII High End sorgt für eine Stärkung Ihres kardio-vaskulären Systems, schont dabei Ihre Gelenke, regt Ihren Stoffwechsel dauerhaft an und schenkt Ihnen Fitness und Wohlbefinden. Hauptverantwortlich für dieses Fahrgefühl ist die 22 kg schwere Schwungmasse, mit der das Trainingsgerät ausgestattet ist. Kaum ein Hersteller, verbaut an dieser Stelle hochwertigere Komponenten.

Entscheiden Sie sich für dieses Modell, erhalten Sie eines der wohl besten Spinning Bikes auf dem deutschen Markt.

 

Auch sehr praktisch beim AsVIVA VIII High End, finden wir, dass es mit Transportrollen ausgestattet ist. Nach der Trainingseinheit heben sie das Heck wenige Zentimeter an und schieben Sie es ganz entspannt dort hin, wo es niemanden stört. 

Die Komponenten

Die Komponenten mit denen das ausgestattet AsVIVA VIII High End ist, sind durchweg hochwertig und für eine lange Lebensdauer ausgelegt,

Die wichtigsten Komponenten des AsVIVA VIII High End im Überblick:

  • 22 kg Schwungrad
  • Schwungrad dynamisch ausbalanciert
  • Riemenantrieb mit Starrlauf
  • fein dosierbares Bremssystem mit Filz
  • Präzisionskugellager
  • Transportrollen

AsVIVA VIII High End – Kundenmeinungen

Praktisch alle Sportler, die das AsVIVA VIII High End als Spinning Bike nutzen, berichten über ihre Zufriedenheit und die tollen Ergebnisse, die sie mit diesem Sportgerät erreicht haben.

Beispielsweise berichtet ein Nutzer darüber, dass das AsVIVA VIII High End sehr stabil gebaut ist und die Fahrgeräusche des Antriebs sehr leise sind und das Indoor Cycle daher auch optimal für den Homebereich zu gebrauchen ist.

Ein anderer Sportler beschreibt bei Amazon, dass das Modell anderen etablierten Herstellern in nichts nachsteht. Das Rad stehe fest am Boden, der Lenker ist fest und komplett wackelfrei. Insgesamt erfreue die stabile Bauweise und der runde Lauf das Spinningherz.

 

Technische Details

Wenn Sie nun der Meinung sind, dass das AsVIVA VIII High End das beste Spinning Bike für Sie ist, sollten Sie sich nun mit den technischen Details dieses Modells befassen. 

  • Gesamtgewicht Rad: 65kg
  • Aufstellmaße: 1300 x 520 x 1100mm
  • maximales Benutzergewicht: 150 kg
  • Schwungscheibe: 22 kg
  • Antrieb: Riemen, Starrlauf
  • Bremssystem: Filzbremse
  • Lenkereinstellung: vertikal
  • Sitzeinstellung: horizontal & vertikal
  • Einsatzgebiet: Semiprofessionell

 

Vor- und Nachteile

Vorteile

– sehr robuste Verarbeitung

– 22 kg Schwungmasse

– angenehmes Fahrgefühl

für Personen bis 150 kg geeignet

– hochwertige Komponenten

– Fahrposition individuell einstellbar

– Transportrollen

Nachteile

– Lieferung ohne Fahrradcomputer

Fazit – AsVIVA VIII High End

Das AsVIVA VIII High End hat einen verdienten zweiten Platz im großen Spinning Bike Vergleich erreicht. Der Hauptgrund dafür liegt in der hochwertigen Verarbeitung und in dem super Fahrgefühl durch die 22 kg Schwungscheibe. 

Spinning Bike Test Platz 2 AsViva VIII High End

 

 

 

 

 


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*